Augen auf und aufgewacht, es ist der neue Tag der strahlend lacht 😃. Es heißt jetzt Tabea was zum naschen geben, inhalieren und uns dann fertig machen. Bis nach Surfers Paradise fahren wir allein schon gute 3 1/2 Stunden und anschließend wollen wir noch nach Brisbane.

Die Sonne lachte und irgendwie Zack Zack waren wir auch schon Surfers Paradise 😊. Heute ging es gefĂŒhlt rasend schnell. Jetzt erst mal nen Parkplatz suchen bzw. erst das CafĂ© und dann den Parkplatz damit wir wissen wo wir dann hin mĂŒssen.

Wie sich herausstellte ein echter Akt hier einen Parkplatz zu finden. Hier ist auch gut was los, gefĂŒhlt 1.000 Leute auf der Straße. Und jetzt sind wir drei auch noch da 😝. Ein StĂŒck weiter weg haben wir einen Parkplatz bekommen. Etwas laufen tut nach so einer stecke auch immer ganz gut, die mĂŒden Knochen bewegen.

Im Hard Rock Café angekommen sind wir erst mal hoch um was zu essen. Tabea bekommt zunÀchst ein GlÀschen und dann noch lecker Pommes, dass mag sie. Nachdem wir uns jetzt auch schön den Bauch vollgeschlagen haben gehen wir mal runter in den Shop uns T-Shirts suchen und danach wieder ab auf die Piste.

Bilder einfĂŒgen

WĂ€hrend der Fahrt nach Brisbane buche ich bereits mal eine Unterkunft. Denn durch Ostern sind die Hotels und Co. nicht so lange besetzt und auch gut gebucht. Hier ist es nicht so wie bei uns, 24 Stunden Rezeption, so etwas ist hier so gut wie gar nicht zu finden. Und bevor wir dann wieder ewig suchen mĂŒssen mache ich es jetzt lieber so. Was wir haben haben wir.

Nach gut einer weiteren Stunde fahrt sind wir da 😊. Jetzt mĂŒssen wir nur noch den Save finden in dem sich unser ZimmerschlĂŒssel befindet denn Rezeption war heute zum Feiertag nur bis 17:00 Uhr besetzt. Sebastian ist fast am verzweifeln, wir finden den Save nicht. Und dann endlich nach guten 10 Minuten, wer hĂ€tte ihn denn auch da vermutet. Man man man…

Bilder einfĂŒgen

Jetzt heißt es wieder das Auto parken und die Sachen ins Zimmer bringen.

Wow, dass ist ja auch mal wieder ne nette HĂŒtte mit super Ausblick 😊.

Bilder einfĂŒgen

Jetzt mach ich uns was zum Abendbrot und dann lĂ€uten wir das Abendprogramm ein. Reicht auch fĂŒr heute 😉.